Wichtige Grundlagen die mentale Heilung und Beeinflussung der Realität überhaupt möglich machen.

 

 

Die nachfolgende Aussagen werden dir u.U. noch sehr unglaubwürdig erscheinen, wenn du dich mit dieser Thematik noch nicht näher befasst hast. Diese Phänomene sind jedoch schon lange angewandte und funktionierende Hilfsmittel in anderen Kulturkreisen. Vor allem bilden sie die Grundlage dafür, damit ich dir mit Shunyata Self-Helaing helfen kann.

Die Annahme, dass alles ist miteinander verbunden, so wie es im Buddhismus aber auch in allen anderen Religionen und Weltanschauungen eine wichtige Grundlage ist, ermöglicht es uns auch, auf alles Einfluss zu nehmen, auch wenn es sich anscheinend außerhalb von uns befindet.

Führende Wissenschaftler im Bereiche der Quantenphysik bestätigen durch Theorien, aber auch durch fundierte Experimente, das Vorhanden sein folgender Phänomene und die mögliche Verbindung (bzw. nicht Trennung) aller Dinge im Universum. Alles ist eins!

(Buchempfehlung "Intentions" Lynn McTaggert)

 

- Alles ist miteinander verbunden. Jegliche scheinbare Abtrennung eines Objektes vom Ganzen eine Illusion.

- Zeit und Raum sind Illusionen

- Die Realität ist nicht das wofür wir sie halten, aber sie zeigt sich immer als das wofür wir sie halten.

- Dein Glaube bestimmt deine erlebte Realität und setzt die Grenzen deiner Möglichkeiten.

- Unsere wahrgenommene Realität und Wahrnehmung ist ein Spiegel unseres individullen und kollegtiven

  Bewusstseins

- Nichts auf dieser Welt kann neutral beobachtet werden, ohne dass es nicht gleichzeitig vom Beobachter

  beeinflusst wird.

- Alles was beuwusst, achtsam und ohne Widerstand betrachtet und zum Ausdruck gebracht wird, löst sich auf.

  Mit guter Übung lassen sich so Ängste, Gefühle, Krankheiten und viele andere Dinge sehr einfach transformieren.

  Da es keine wirkliche Trennung gibt, können wir sogar gegenseitig für uns diese Übungen für uns machen.

- Wir können uns einander mental und energetisch beim Heilen helfen.

- Ergebnisse quantenphysikalischer Experimente zeigen, dass das Ergebnis des Experiments davon
  abhängig ist, was die durchführenden Forscher erwartet haben. Praktisch heißt das, du erfährst
  meist das, was du erwartest und für möglich hältst. Dein Glaube wird dir also weitestgehend
  immer bestätigt.

- Jegliche Form von Informationsübertragung findet nicht nur energetisch und mechanisch statt,
  sondern kann auch direkt über den Zugriff auf ein übergeordnetes Informationsfeld geschehen.

  Man nennt es auch das Feld, Die Matrix, Akasha,....Jedes Ding was wir benennen können, besitzt

  ein eigenes Informationsfeld (siehe Rupert Sheldrake, Morphogentische Felder)

- Realität lässt sich durch reine Vorstellungskraft verändern und beeinflussen.

- Kreatives Visualisieren kann Probleme und Krankheiten leicht und effektiv wandeln und

  Absichten in Realität umsetzen.

- Liebe und Mitgefühl sind die vereinende Essenz des Universum. Sie bilden die Grundlage

  für Schöpfung, Heilung und Wandlung.

- Bewusstsein, Gleichmut und Achtsamkeit sind zwei unser wichtigsten Werkzeuge zum Erlangen
  tiefer Zufriedenheit und zum Schöpfen unserer gewünschten Realität.

- Durch widerstandsloses Annehmen und Loslassen bringt sich alles wieder von selbst ins
  Gleichgewicht.

- Unser Denken und Fühlen und die Reaktion auf unsere Wahrnehmung, bestimmen konstant
  unsere Gesundheit und unsere erlebte Realität, ob wir uns dessen Bewusst sind oder nicht.

  Unser Körper, unsere erlebte, physikalische Realität sind ein Abbilder unserer tiefsten inneren Schwingungen.

  Ähnlich wie das Bild des Fernsehers auch aus einer Schwingung entsteht, so das wir die Bilder verstehen können.

- Bewusstes Denken und Fühlen kann unsere Realität nach unseren Wünschen verändern.

- Es gibt Methoden, welche direkt auf unser Unterbewusstsein und unser grundlegendes
  Informationsfeld einwirken. Wir können uns quasi "umprogrammieren".

- Negative Gefühle, Ängste, Verhaltens- und Glaubensmuster können durch "Umprogrammierung"

  und Beobachtung leicht aufgelöst werden.

- Gefühle und auch Gedanken können von einem Menschen zum Anderen übertragen und gespürt
  werden.

- Blockaden können mental gelöst werden. Ich kann deine Blockaden in mir lösen.

- Wir können uns auf verschiedenen Wege miteinander Verbinden und uns beeinflussen, indem wir einfach die

  illusionäre Trennung aufheben.

- Fernwirkung ist möglich, da es weder Raum noch Trennung gibt.

- Telepathie und Empathie sind möglich.

- Intuition kann Zugang zu jeglichem zeitlosem Wissen und Informationen ermöglichen.

- Unser Bewusstsein ist nicht an unseren Körper gebunden.

 

Diese Kernaussagen sind aus unserer bisherigen Sicht der Dinge u.U. schwer zu glauben und anzunehmen. Jedoch die praktischen Anwendungen und zahlreichen, weitreichenden Folgen, eröffnen nahezu unvorstellbare Möglichkeiten.

Öffnest du dich erst einmal soweit und erlaubst dir, diese Dinge wenigstens in Betracht zu ziehen, wirst du sehr schnell eine Bestätigung dieser Aussagen in Form von kleinen und großen Wundern erhalten. Es gehört natürlich auch hier, eine gezielte Sensibilisierung und permanente Übung dazu, um diese Werkzeuge in deinem Leben nutzen zu können. Können kann es aber theoretisch jeder. Natürlich ist auch hier noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es gibt so einiges zu beachten und die ganze Thematik ist oft nicht so einfach umzusetzen, wie es uns durch manche Bücher erscheinen mag. Es ist jedoch teilweise viel einfacher als du denkst und es macht immer mehr Spaß, je öfter du übst und die Erfolge bemerkst.

 

Es kann immer alles möglich sein, jedoch ist für dich zum jetzige Zeitpunkt nicht alles immer möglich.

START/STOP

Deep Relax- Shunyata

Interessante Artikel:

(c) Shunyata Self-Healing Impressum

 

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

(c) Shunyata Self-Healing Datenschutzerklärung