Allergien & Unverträglichkeiten

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten. Im Prinzip kann man gegen alles und jeden Allergisch sein/werden. Dennoch sind Allergien keine Krankheiten, sondern eher eine Art Fehlprogrammierung unseres Immunsystems.

Nun, wer unter Heuschnupfen oder Allergien leidet, kann sich oft leider nur mäßig bis gar nicht über das Aufblühen der Natur freuen.

Ob nun Heuschnupfen oder eine andere Ausdrucksform der Allergie, auf jeden Fall kann es viel Leid und Einschränkung für den Betroffenen bedeuten.

Allergie ist so gesehen keine Krankheit, eher eine Fehlkommunikation zwischen unserer Seele, die das Immunsystem steuert und unserem Körper.

Aus ganzheitlicher Sicht gibt es die unterschiedlichsten Ursachen für das Entwickeln von Allergien.  Es kann mit dem Darm zusammenhängen, der Milz oder auch mit Umweltstörquellen und schädlicher Ernährung bzw. Anlagerungen schädlicher Stoffe im Körper oder traumatischen Ereignissen in unserer Vergangenheit. Manchmal ist auch nur eine Blockade im 8./9. Brustwirbel für allergische Reaktionen verantwortlich. Mit kinesiologischen Testverfahren und geschulter Intuition, kann man der eigentlichen Ursache recht schnell auf die Schliche kommen und diese harmonisieren.

Unser Immunsystem ist im Prinzip ein Wunderwerk der Natur. Es stecken etliche Jahre von Erfahrung in diesem intelligenten Abwehrsystem, welches uns vor so vielen schädlichen Eindringlingen beschützt. Es kann um ein vielfaches mehr Eindringlinge identifiziert und wirksam bekämpfen, als wir uns im Leben Gesichter andere Menschen merken könnten.

Unser körpereigenes Abwehrsystem weiß bei zig tausenden Angreifern, wie es sich zu verhalten hat, um diese effektiv und frühzeitig zu bekämpfen, damit unser Bio-System und unser Körper nicht geschädigt werden. Wir merken so gut wie nicht davon.

Um zu erlernen, welche Organismen unserem Körper schaden und welche bekämpft werden müssen, bedurfte es der Dauer der gesamten Evolution, damit unser menschliches Immunsystem heute unsere Gesundheit in gewohnten Umfang schützen und erhalten kann. Die Evolution auf der Erde bot hierfür genug Zeit, damit unser Immunsystem (welches übrigens von unserer Seele gesteuert wird) lernen und sich anpassen konnte.

In den letzten Jahren veränderte sich die Umstände. In immer kürzerer Zeit wurde unser IS mit neuartigen Stoffen konfrontiert, die es bis Dato noch nicht kannte. Durch Desinfektion und Impfungen wurde ihm zeitgleich die Möglichkeit zum Trainieren und lernen genommen. In unserer Kinderzeit ist es wichtig einem komplett natürlichen Bakterien Milieu ausgesetzt zu sein, damit wir solide Immunität und Anti-Körper gegen verschiedenste Eindringlinge entwickeln können.

Dieses wurde aber teilweise durch übermäßige Hygiene oder auch Impfungen verhindert (dies ist kein Aufruf gegen das Impfen. Dieses Thema sollte jeder für sich von allen Seiten gut beleuchten und dann eine eigene Entscheidung treffen). Unser Immunsystem konnte also nicht genug Erfahrungen sammeln und so ist es schwierig abzusehen, welche Krankheiten eigentlich im Alter dadurch entstehen, weil in unserer Jugend keine optimalen „Trainingsverhältnisse“ für unser Immunsystem herrschten. Viele synthetische Stoffe sind erst in den letzten 30 Jahren entstanden, wohingegen die Evolution teilweise Jahrmillionen brauchte, um ihre Erfahrungen mit  zu sammeln und zu entscheiden wie man mit Feind und Freund verfahren sollte.

 

Dennoch funktioniert unser Immunsystem erstaunlich gut. Die meisten Schädlinge werden richtig erkannt und im Körper werden augenblicklich die notwendigen Maßnahmen eingeleitet.

Es kommt allerdings vor, dass unser Immunsystem auf einmal Eindringlinge bekämpft, die eigentlich vollkommen unschädlich für unseren Körper sind. Denn weder Pollen, noch Tierhaare stellen im Normalfall eine Gefahr für unsere Gesundheit dar.

 

Oft steckt hinter Allergien aber auch eine Nachricht unseres Körpers an uns. Evtl. ist die erste Allergie vor langer Zeit durch ein Trauma oder einen unerlösten Konflikt entstanden.

Aufgrund dieser ersten Allergie bildeten sich im Laufe der Jahre Folge-Allergien oder Unverträglichkeiten. Der Geistheiler Horst Krohne fand nun heraus, dass man unter Umständen eine Harmonisierung aller Allergien erfahren kann, wenn man im Lebenskalender das ursächliche Ereignis ausfindig macht und ausgleichen lässt. Dies ist kein medizinischer Vorgang und somit keine Heilung. Indem man die Kommunikation der Seele mit dem Körper unterstützen, kann der Körper  lernen, gewisse Reaktionen auszusetzen oder mit ihnen anders umzugehen, bzw. können Traumas und emotionale Ladungen ausgeglichen werden, sodass eine Überreaktion ausbleibt.
Durch kinesiologische Testverfahren und durch höhere Wahrnehmung , lässt sich also ggf. das ursächlich verantwortliche Ereignis in deinem energetischen Lebenskalender aufspüren und harmonisieren. Durch Ausgleich korrespondierender Chakras und Meridiane, könnten dadurch auch alle Folge-Allergien oder Unverträglichkeiten harmonisiert.

Dies kann allerdings nicht garantiert werden, doch die Zahlen von Horst Krohnes Erfahrungen zeigen, das bei 70% eine spürbare Änderung, schon nach 1-3 Sitzungen, auftritt.

Horst Krohne hat durch seine Forschungen erstaunliche Fortschritte in der Harmonisierung von Allergien und Unverträglichkeiten erreichen können.

Nach meiner Erfahrung ist diese spirituelle Methode eine der effektivsten Anwendungen, wie sich der Betroffene mit seinen Allergien nahezu beschwerdefrei leben kann.

Aus ganzheitlicher energetischer Sicht ist es wichtig jeden Menschen individuell zu betrachten, um zu gucken, woher denn diese „Fehlprogrammierung“ kommen könnte
oder welche Botschaft den evtl. noch dahinter stecken könnte.

Dazu empfehle ich dir einmal die Videos zum Thema Allergie auf der Seite von Horst Krohne:

https://horstkrohne.de/videos/

Allergien Behandeln Teil 1

Allergien Behandeln Teil 2

Allergien Behandeln Teil 3

Allergien Behandeln Teil 4

Ein interessantes Video trotz der schlechten Tonqualität

Die Schule der Geistheilung nach Horst Krohne habe ich 2017 vollständig abgeschlossen. Gerne berate ich dich, wenn du weitere Fragen zu diesem Thema hast.

Bitte beachte, dass du dir mit dieser Methode dir u.Umständen schnell Linderungen verschaffen kannst. Dennoch sind bei 30 % der Betroffenen erstmal noch andere Ursachen oder Lösungen zu ergründen, ansonsten benötigt man meist 1-3 Sitzungen.

START/STOP

Avalon- Love your Fears away.jpg

Interessante Artikel:

(c) Shunyata Self-Healing Impressum

 

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

(c) Shunyata Self-Healing Datenschutzerklärung